Mittwoch, 15. Februar 2012

Süßes in Dosen und Gläsern

Dosen hab ich euch ja schon öfter mal gezeigt, die ich als Geschenkverpackungen aufgepimpt habe. Ich finde sie eignen sich ganz prima um Kleinigkeiten wie Schoki zu verpacken oder wertvolle Sachen wie Schmuckstücke zu verschenken, die man da gar nicht vermuten würde.
Dieses Mal habe ich ein paar Danke-Schöns gebraucht und dazu Celebrations in rauhen Mengen (1,5kg) gekauft und nicht nur in Dosen sondern auch in Gläsern verpackt.

Die Dosen enthalten außerdem noch ein paar persönliche Botschaften, das führt immer zu verdutzten Gesichtern bei den Beschenkten, denen meist nicht ganz klar ist, wie die Zettelchen denn in die Dosen kommen, weil sie denken, dass die Geschenke gekauft sind.


Der Thank You Stempel ist von American Crafts, das ist einer den ich immer wieder gerne verwende, weil er eine angenehme Größe hat und der Rahmen und die Schrift separat sind, sodass man beides auch anders kombinieren kann.
Die Deko ist mit passendem Bakers Twine, Perlenginster und Federn schnell gemacht.
Angekommen sind sie gut ;-)

XOXO Sandy

Kommentare:

  1. also die dosen sind ein absoluter hit! die muss ich auch einmal in einer ruhigen minute versuchen! schön, dass wieder da bist und danke für deine tollen ideen! lg melanie

    AntwortenLöschen
  2. *Lecker* Ich hoffe, ich vergesse nicht wieder, aber die Dosen wären für heuriges Weihnachten eine tolle Idee.
    Deine Gläser und Dosen sind wie immer seeeeehr lässig.

    AntwortenLöschen
  3. Die Gläser sehen super aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe es von dir gelernt in deinen VHS Kursen, immer eine tolle Geschenksidee....LG Gerli

    AntwortenLöschen