Mittwoch, 30. Dezember 2009

What's for dinner, love?

Eine Scrapperin ist immer auf der Suche nach neuen Inspirationen und so habe ich mir für die erste Ausgabe der Scrapperin einen Artikel dazu überlegt. Inspirationen gibt es quasi überall, nur manchmal nimmt man sie nicht wahr.

Ich habe diese Vase hier entdeckt:

Und daraus ein Layout gemacht:

Der Hintergrund ist freihand ohne große Planung mit Acrylfarbe gemalt.


Also Augen auf beim nächsten Shopping-Ausflug! Wenn ihr von einem unserer Werke in der Scrapperin inspiriert worden seid, dann schickt uns doch eure Werke! Ich bin sehr gespannt was ihr in euren Kämmerleins so scrappt und mit ein bisschen Glück könnt ihr euer Werk in unserer nächsten Ausgabe bewundern. -> einsendungen[@]die-scrapperin.at
XOXO Sandy

Keine Kommentare:

Kommentar posten