Mittwoch, 23. Dezember 2009

FMWL Art Journal: Familiengeschichte

Die Mutter meiner besten Freundin ist eine ganz besondere Frau - nachdem sie so vernarrt in das Baby Art Journal war, das ich meiner Freundin geschenkt habe und selber gerne schreibt, habe ich beschlossen, ihr selbst ein Art Journal zu machen, das sie mit Fotos und Geschichten füllen kann - ein FMWL (Fill me with Life) Journal eben.
Ich habe mich mit meiner Freundin zusammengesetzt und sie hat mir ein bisschen was über ihre Eltern und die Familiengeschichte erzählt. Das habe ich in Journaling Prompts zu den Meilensteinen der Familie umgewandelt und herausgekommen ist mein - wie ich finde - bisher schönstes FMWL Art Journal, das ich je gemacht habe. Es war immens viel Arbeit, aber es hat auch unheimlichen Spaß gemacht und ich weiß, dass es Gerti eine große Freude machen wird.


Das Cover ist wie so oft bei meinen FMWL Alben aus dicker Folie gemacht. Ich mag den Effekt bei der Gestaltung. Das bunte PP und die großen Buchstaben sind von Sassafras Lass.

Maya Road Vogerl mit Crackle-Paint und Buchstaben von Basic Grey (Mellow)



Die ersten beiden Seiten sind der Kindheit und Jugend von Gerti selbst gewidmet.

Metal Charms, Blümchen und Stempel ziehen sich durch die Gestaltung des gesamten Albums.

Wer eins meiner Book of Lists erstanden hat, wird darin auch Vintage Spielkarten finden. Das hier ist eine Möglichkeit, wie ich diese Karten einsetze.

Die folgenden beiden Doppelseiten sind Gertis Mann gewidmet und seiner Kindheit und Jugend.

Auch für ihn hab ich eine passende Spielkarte gefunden - Spaß verstehen sie zum Glück beide.
;-)

Auf der nächsten Seite befindet sich etwas Besonderes, um die Überraschung nicht vorweg zu nehmen, hab ich eine große Spielkarte integriert, die das "Entscheidende" noch verdeckt.

Auf der Rückseite der Spielkarte ist jetzt Platz für Journaling.

Der Gutschein ist etwas, das Gerti sicherlich schallendes Gelächter entlocken wird :-)))





Nachdem genug Platz für die Geschichte der beiden war, kommen jeweils immer 2 Doppelseiten für jedes der 4 Kinder. Zu jedem Kind gibt es einen "Aufhänger", eine Besonderheit, die ich in den Vordergrund gestellt habe - auch die Embellishments habe ich versucht in Richtung des Themas auszuwählen. Gerti wird die Journaling Prompts mit den entsprechenden Geschichten ergänzen.






Diese Seite ist meine Lieblingsseite. Zwei Themen zu integrieren war nicht einfach, aber am Ende bin ich damit wirklich zufrieden. Die verschiedenen Klartext-Stempel und Cosmo-Cricket-Elemente fügen sich toll zu einem Ganzen zusammen. Das Bäumchen stammt aus einem Swap.




Die Journaling Karte ist Eigendesign, dazu wieder Stempel und Elemente von Cosmo Cricket.



Hier seht ihr eine Anwendung der Tante Sandy's Embellishments. Super einfach und effektiv einen tollen Akzent auf einer Seite erzeugen.



Ich bin gespannt was Gerti dazu sagen wird und vor allem wie es mit Fotos und Geschichten aussehen wird. Es war jedenfalls eine riesige Freude das Album zu gestalten und auch wieder mal ganz was Neues. Denn eine Familiengeschichte habe ich noch nie verscrappt.

Ich gebe mich nun dem vorweihnachtlichen Stress komplett hin - es ist noch viel zu tun - und wünsche euch allen schon mal Frohe Weihnachten.

XOXO Sandy

Kommentare:

  1. Also das ist der richtige Muntermacher am frühen Morgen: ein superschönes Journal, sehr fröhlich, sehr abwechslungsreich und dennoch nicht zu überladen. Gefällt mir sehr! Hab schöne Feiertage!

    AntwortenLöschen
  2. Genial!!!!

    Einfach super Dein Journal!!!

    So und jetzt muß ich meine Kinnlade suchen gehen, die ist gerade weggeklappt. ;O)

    Liebe Grüße und schöne Feiertage
    shortyrose

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn, Sandy! Das ist wirklich das schönste FMWL-Album, dass du je gemacht hast! Sooo persönlich und jede Seite einfach ein Traum!!!!

    AntwortenLöschen
  4. ...also mir bleibt der Mund offen, diese Mama deiner Freundin musst du sehr gerne mögen, denn mehr als 40 supertoll gestaltete Seiten dieses Buches sind grandios geworden. Ich habe sowas noch nie gesehen, will unbedingt Buchbinden lernen. Werden mich sofort bei den Kursen anmelden und hoffe, du lernst mir sowassssss.
    Jede einzelne Seite ist sowas von persönlich, ich gratuliere dir so herzlich für dieses tolle Werk, du außergewöhnliche Künstlerin. (Schmallzzz;.))
    Schönes Festerl--Gerlinde

    AntwortenLöschen
  5. Urschön! Und so tolle Papiere, wo Du die schon wieder aufgetrieben hast. Auf dieses Werk kannst Du stolz sein! Das ist im Original siche r noch beeindruckender ...
    Liebe Grüße
    Sindra

    AntwortenLöschen