Donnerstag, 17. November 2016

DIY: Kreative Geldgeschenke - Spardose für Pärchen


Ich heimwerke ja auch sehr gerne und da ich Geld auf keinen Fall im Kuvert verschenke, habe ich mich von Pinterest inspirieren lassen und habe dann diese Spardose für Kerstin & Christian angefertigt.
Grundlage bildet eine Box mit Glasdeckel. Ich weiß nicht genau wofür die eigentlich gedacht war, man kann den Deckel wie bei einem Schrank aufmachen.


Oben hab ich einen Schlitz fürs Geld rein gesägt. Das geht ziemlich einfach. Mit dem Bohrer links und rechts Löcher rein machen und dann mit der Stichsäge den Schlitz reinschneiden.


Die Abtrennung war ein wenig kniffliger und wenn man keine komplette Werkstatt zur Verfügung hat, muss man sich etwas einfallen lassen. Ich hab dickes Papier doppelt genommen und mit Papierkreisen fixiert. Das hält ziemlich gut und erfüllt den Zweck optimal.


Da meine Box ziemlich tief ist (sicher 10cm oder mehr), würde man recht viel Geld benötigen, damit es sich "aufstapelt". Deswegen hab ich einige Münzen an der Rückwand festgeklebt. Gleichzeitig hat das Brautpaar dann auch mehr Arbeit wenn sie das Geld raus nehmen wollen *lol*


Versteht sich von selbst, dass alle großen Münzen und Scheine bei der Braut landen und bei der Seite des Bräutigams bloß die "Groscherl" rein passen *gg*



Aber am Ende wirds ja ohnehin zsam  gschmissn :-)))

xxx sandy

1 Kommentar:

  1. Hello boys and girls would you like to join Porn industry. If yes, its an offer...share with me your naked pics at beatenblood2@gmail.com . Porn Sex Collection & Hottest Naked Women Sex

    AntwortenLöschen