Donnerstag, 16. Juli 2009

Ich habe Scrapper erschaffen!

Wie bereits völlig hibbelig angekündigt, hat gestern der erste Anfängerkurs an der VHS Donaustadt stattgefunden. Es war ein kleiner aber feiner Kurs, 4 äußerst kreative Damen haben sich eingefunden um die Kunst des Scrappens zu erlernen.

Ich war erstaunt wie furchtlos sie an die Materialien und Werkzeuge herangingen, sogar der Eyeletsetter konnte sie nicht schrecken und das wo wir doch mit einem "altmodischen" mit Hammer und so gearbeitet haben.

Die Damen haben sofort ihre eigenen Vorstellungen umgesetzt, niemand hat sich an den Sktech oder das Muster-LO "geklammert" was ja auch völlig ok gewesen wäre - ich hatte nur schlichtweg nicht erwartet, dass Anfänger gleich so mutig zu Werke gehen.

Alle haben fleißig geschnipselt und geklebt, selbst vor dem Journaling hat sich niemand gescheut und es sind interessante LOs entstanden, der kreativste Titel war fand ich: "Endlich 50" - also das erweckt natürlich sofort Neugier - Note 1+ würde ich sagen.

Auch das hier fand ich toll kombiniert, die Farben der Landschaft und der Kleidung wiederholen sich im PP und CS, es wirkt genauso harmonisch wie der Titel.

Die Dame wird vermutlich demnächst bei Sindra einfallen :-)))

Und auch das LO von Renate fand ich super, es ist ein Geschenk für die Kinder - wunderbar, wenn das erste Projekt gleich einen wichtigen Zweck erfüllt und wird bestimmt super ankommen bei den Kindern.

Fantastisch, dass sie sich getraut hat mutig mit Embellis drauf los zu werkeln. Alisha's LO ist leider nicht im Bild, sie hat mich noch mehr umgehaun, denn sie kam selber auf die Idee das PP zu reißen. Etwas, das in meinen Anfangsstunden undenkbar gewesen wäre - obwohl ichs dann (nach wochenlanger reiflicher Überlegung) auch getan hab und mein erstes LO auch aus gerissenem PP bestand. Sie hat zwar etwas zaghaft gerissen, weil sie doch ein wenig Respekt hatte - aber hey allein schon, dass sie selber auf die Idee kam! Und es sah fantastisch aus.

Renate hat ihr LO zu Hause gleich fertig gemacht und mir heute ein Bild davon gemailt - es ist einfach wunderschön geworden.

Ich bin echt stolz auf meine Anfänger und ich hoffe, dass sie sich alle mit dem Scrapvirus infizieren und wir in Zukunft noch viel mehr Leute fürs Scrappen begeistern können.

Mein Muster LO muss ich euch noch schuldig bleiben, konnte es noch nicht fotografieren, weil ich damit beschäftigt bin Nelson zu suchen - der Schildkröterich ist schon wieder ausgebüxt. :-(((

XOXO Sandy

Kommentare:

  1. Wow super !!! also das die gleich so rangehn find cih echt faszinierend !!! Aber bei der Lehrerin hätte es ja nicht anders kommen können *zwinker*

    AntwortenLöschen
  2. Erst Marmelade erschaffen, dann Scrapper ... what's next? Klasse, das es allen Spaß gemacht hat!

    AntwortenLöschen