Montag, 31. Januar 2011

Es ist wie Weihnachten!

Ich machen regelmäßig bei Scrap dein Kit mit - falls ihr das noch nicht kennt, das ist ein genialer Challenge-Blog, der von 3 Mädels in D betrieben wird. Ich mag den Blog, weil mitmachen so denkbar einfach ist, man muss nämlich nichts weiter tun als seine Kits verarbeiten. Das klingt jetzt etwas seltsam, weil warum würde man denn seine Kits nicht verarbeiten wollen? Aber gerade die Kits laufen bei mir Gefahr, noch mehr als andere Scrapkostbarkeiten verstaut und nur zum Streicheln ans Licht geholt zu werden. Kits sind einfach so etwas Herrliches, diese Ansammlung von netten Papieren und Embellishments... *hach* Und ich weiß aus sicherer Quelle, dass ganz viele andere Mädels auch ihre Kits erst mal wegräumen, weil sie viel zu schade zum Verarbeiten sind.

Ich bin ja wirklich glücklich, dass ich nicht nur jedes Monat ein POTM Kit von Pipilonia bekomme, sondern auch an dessen Entstehung mitwirken darf. Natürlich verarbeite ich es dann auch mit Freuden. Die Werke reiche ich bei Scrap dein Kit ein - as easy as that. Es gibt keine Themen und keine Vorgaben, man darf alles einreichen: Layouts, Minibooks, Karten, Dekoprojekte...

Im November war mir das Glück hold und ich hab tatsächlich gewonnen! *hüpf* Ich sollte ein Monatskit der Scrapbook Werkstatt bekommen. Leider hat die Post mein Paket verschluckt und so bekam ich heute eine Ersatzlieferung. Ich staunte nicht schlecht:

Die Mädels haben mir nämlich gleich 2 ihrer wunderbaren Kits eingepackt, ich bin völlig aus dem Häuschen. Ich habe das Jänner Kit "Schnee-Engel" und das Februar Kit "Liebesdinge" bekommen. Herrlich!!!
Ich freue mich schon aufs Auspacken und Streicheln...

Und natürlich aufs Verarbeiten.
Herzlichen Dank an die Scrapbook Werkstatt, ihr habt mir einen tollen Wochenanfang beschert.

XOXO Sandy

Kommentare:

  1. Gleich 2? Wie cool ist das denn? *michmitfreu* Die sind beide so richtig YUMMY.

    Gratuliere und viel Spass beim Streicheln :)

    xoxo
    Tanja

    AntwortenLöschen