Montag, 10. Januar 2011

Neues Jahr - neue Karten

Am Freitag hab ich mit Sam bis um halb 3 in der Früh gecroppt und außer Tratschen und dem Ausprobieren der neuen High-Tech Nähmaschine waren doch auch tatsächlich ein paar Karten drin.


Das hier ist die ultimative Reste-Verwertung. Ich hatte für ein Minibook Kreise aus dem PP ausgestanzt und das Negativ dann hier für die Karte verwendet. In die Kreise einfach ein paar interessante Knöpfe und gestanzte Kreise reingesetzt, schon fertig.










Das wars leider für den Moment auch schon wieder, irgendwie komme ich in letzter Zeit zu wenig, die Arbeit an der neuen Scrapperin ist in vollem Gange.
Schönen Wochenanfang wünsche ich euch!
XOXO Sandy

Kommentare:

  1. Eine Karte schöner, als die andere..LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  2. das sit wirklich super schöne Karten. Vor allem die Idee mit dem Kronkorken und den vielen Knöpfen finde ich generell immer klasse.
    Lg Kaithleen

    AntwortenLöschen
  3. Whow, da wart ihr ja fleissig :)
    Karten gestalten in Schichtarbeit, auch ein netter Job!
    LG Sindra

    AntwortenLöschen