Mittwoch, 28. Oktober 2009

Chamäleon

In meinen "wilden Studentenjahren" bin ich viel mit Rosi rumgehangen - Rosi war damals meine beste Freundin und Friseurin. Wir haben zusammen den einen oder anderen Spritzer getrunken und Haarexperimente gemacht. Lustig wars - das Ergebnis eines Jahres war: Alles geht - lila, pumukelrot, dunkelbraun und blond.

Passend für diese Bilder erschienen mir die dunkleren Papiere von Basic Grey's Indian Summer - einerseits passen die Farben, aber auch die Symbolik - die Blätter, die in bunten Farben leuchten...
Die Papierblümchen sind von Artemio, zu haben bei Pipilonia um nur 2,50.- ein sensationeller Preis!

Und ich habe genäht :-)

Hier könnt ihr ein wenig erahnen, wie toll dieses Glitzerpapier funkelt. Ebenfalls in verschiedenen Farben bei Pipilonia, allerdings leider noch nicht im Shop. EDIT: Nun gibt es sie in ganz vielen tollen Farben im Shop und zwar HIER!

Und am besten gefällt mir dass man aus dem Glitzerpapier tolle Buchstaben stanzen kann - das Papier hat nämlich eine sehr stabile Rückseite, die sich perfekt zum Stanzen eignen.

Folgendes habe ich verwendet:
Cardstock: Bazzill
Glitterkarton in orange
Blümchen von Artemio erhältlich bei Pipilonia
Stift: American Crafts
Buchstabenstanzen: Provocraft

XOXO Sandy




Kommentare:

  1. Wilde (Haar-)Farben ;-), aber ein wahnsinnig tolles LO!!! Da paßt einfach alles! Kreative Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  2. So klasse das Lo und die Haarfarben finde ich sowieso super....ich hatte auch schon ziemlich viele Varianten *g*

    LG
    Sabs

    AntwortenLöschen