Dienstag, 7. September 2010

Auftrag für ein Hochzeits-Gästebuch: Die Österreich-Irland Connection

Ich hab gestern wieder mal einen besonderen Auftrag fertig gestellt. Nicht nur, dass er besonders eilig war, es war auch wieder mal eine besondere Herausforderung. Es sollte ein Gästebuch für eine Hochzeit werden mit 25 Innenseiten. Soweit noch kein Problem. Dann sollte es aber auch im Thema Bezug zum Brautpaar haben. Das Besondere: Er ist Ire, sie ist Österreicherin und die Verbindung sollte doch bitte auf dem Cover optisch hergestellt werden...

*grübel*

Nach ein paar Tagen grübeln fiel mit mein Cover für das Family Art Journal wieder ein: Nannerl muss her!
Die österreichische Seite ist von den Klischees her ja leichter zu bedienen, da man auch eher Zugang zu all unserem Kitsch hat.
Aber was mach ich mit dem Iren?
Glücklicherweise habe ich ein St. Patrick's Day Stempelset von MSE - man weiß schließlich nie wann man das braucht - richtig? (Ich hab übrigens noch ein zweites in meinem Flohmarkt, falls noch jemand in die Verlegenheit kommt)
Und: Ich hab mal Jolee's in rauhen Mengen bestellt und sie natürlich nie verwendet - viel zu schade ;-) Aber da war idealerweise auch ein Set mit Pots of Gold und Kleeblättern dabei... tja und das kommt am Ende dabei raus:






Die Auftraggeberin war schwerstens beigeistert und sie weiß, dass sie damit das absolut richtige Geschenk für die Hochzeit hat. Mich freuts - solche Aufträge erledige ich sehr gerne.

XOXO Sandy

Kommentare:

  1. Super schön geworden - und wieder hast du bewiesen, dass du die Queen of everything bist!!!

    AntwortenLöschen
  2. WOW!!! Das ist ja wieder GENIAL geworden!!!

    LG, Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich muß dir echt ein Kompliment machen, du hast immer Wahnsinns Ideen-du bist die BESTE--LG Gerli

    AntwortenLöschen
  4. So eine klasse Idee! Meine Hochachtung für diese Arbeit.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen