Donnerstag, 25. Februar 2010

Scrapbooking Project: "Endlich Frühling"

Was soll ich euch sagen? Der Projects Kurs gestern an der VHS Donaustadt war sowas von toll... lustig... inspirierend... unterhaltsam... und für manche auch lebensgefährlich. Aber dazu später mehr...

Ich zeige euch nun endlich was wir gemacht haben: Das Project "Endlich Frühling" beinhaltet einen aufgehübschten Blumentopf mit den entsprechenden Gartenwerkzeugen und einem Samen-Büchlein. Klingt komisch - sieht aber gut aus ;-)

Das Büchlein hat 5 Taschen, in denen jeweils ein Packerl Blumensamen drinsteckt - ein super Mitbringsel für den Frühling - die Leute können es eh kaum mehr erwarten endlich in den Garten hinaus zu gehen und neue Blümchen zu pflanzen.
Den Topf kann/sollte man noch mit etwas Schoki auffüllen, damit die Gartengeräte mehr Halt haben ;-)

Und hier ein paar Impressionen aus dem Kurs gestern - eine kleine aber umso feinere Runde! Sehr fleißige und ehrgeizige Mädels und ihre Projekte konnten sich echt sehen lassen.

Gerlinde und Lenky kennt ihr ja schon, sie sind mittlerweile bereits lieb gewonnene Stammgäste in meinen Kursen.
Und zwei neue Mädels haben sich auch zu uns gesellt, eine hat ja schon Stempelerfahrung und ich glaube Scrapbooking-Papier wird das nächste sein, was bei ihr Einzug hält ;-)

Unfassbar war es, welch ein Gekreische es ausgelöst hat, als ich die Bind-It-All ausgepackt habe. Lenky und Gerlinde haben wirklich gequietscht vor Freude und Gerlinde ließ diesen monumentalen Moment fürs Familienalbum festhalten. Auch die neuen Mädels waren sofort begeistert und ich denke Sindra kann sich schon mal 4 Stück auf Lager legen, denn ALLE wollen die BIA :-)))
Dramatisch verlief der Abend für Lenky. Sie hat sich nicht nur ein Mal sondern gleich 2 Mal mit ihrer riesigen Schere geschnitten. Weil sie nie auf mich hört!!!
Aber wir haben Dr. House angerufen und letztendlich konnte sie dann wieder lachen...


Ich habe ja gestern eine kleine Überraschung versprochen. Weil mir das Projekt so viel Spaß gemacht hat, habe ich aus dem restlichen Material, das ich zu viel gekauft habe, Project Kits gemacht. Drin ist das gesamte Material, das ihr zum Erstellen des Blumensamen-Buchs und des Topfs braucht, sowie eine detaillierte bebilderte Anleitung mit Vorschlägen für die Gestaltung der Innenseiten. Was nicht dabei ist, ist der Tontopf selber, weil der blöd zum Verschicken wär.

Ich habe 3 Kits mit dem Material so wie es im Kurs gemacht wurde - das Papier habe ich schon auf die richtige Breite geschnitten (was für eine Arbeit *stöhn*) sodass ihr bei der Gestaltung unheimlich viel Zeit spart.

und 4 Kits bei denen der Streifen mit den Vögelchen (fürs Cover) durch einen mit Eulen ersetzt wurde, weil ich davon leider nicht mehr genug hatte. Die Eulen sind aber genauso süß wie ich finde ;-)

Die Blumen für das Cover sind in jedem Kit anders, sehen aber ähnlich aus, wie die auf dem Bild. Ihr könnt wählen ob ihr fürs Binden Buchringe oder Spiralen (silber) in der entsprechenden Breite für die Bind-It-All wollt.

Dazu gibt es 2 dieser Gartenwerkzeuge.


Das beste an diesem Büchlein ist, dass die Verwendung nicht allein auf Blumensamen-Verschenkereien limitiert ist. Gedacht ist es so, dass man erst die Samen verschenkt und der Beschenkte dann Bilder von den Blumen in das Buch einklebt. Oder Bilder vom Garten generell. Man kann es genauso als herkömmliches Minibook verwenden und Fotos einkleben, auch für das Journaling ist Platz und in die Taschen steckt man dann einfach noch mehr Fotos, noch mehr Journaling oder Souvenirs zB von einem Frühlings-Ausflug.

Das ist in dem Project Kit „Endlich Frühling“ enthalten:


6 Cardstocks von Bazzill, Color Core (9x30,5cm)
6 Patterned Papers u.a. von Jenni Bowlin, Prima Marketing, Scenic Route, 7Gypsies, Autmn Leaves (Foof-A-La) (9x30,5cm)
1 Streifen Patterned Paper mit Vögelchen oder Eulen
2 Streifen Patterned Paper von Tinkering Ink (1x12 Inch)
1 Streifen Patterned Paper mit Blätter-Ranke
1 Streifen Lace Cardstock von KI Memories (ca 1,5x12 Inch)
2 Cover aus stabilem Kraft Cardstock
1 Blume aus Patterned Paper oder Die-Cut
1 Titel „Endlich Frühling“ Dymo
5 Stück Satinband
5 stabile Kartonsäckchen für die Blumensamen
2 Buchringe oder Spiralen (silber in der entsprechenden Breite) für die Bind-It-All (bitte angeben!)
1 Schmetterling auf Folie orange
einige gestanzte Blumen und Schmetterlinge aus den selben PPs
1 Stück Paketschnur
1 Bogen Frühlingsgedichte (ohne Abbildung) auf Cardstock
2 Gartenwerkzeuge im Miniformat
Nicht enthalten ist der Blumentopf!


Preis: EUR 13.- (exkl. Versandkosten)
Zu bestellen per Mail: queen_of_bristol[@]gmx.at


Bei diesem herrlich sonnigen Wetter heute fällt es ja nicht schwer sich vorzustellen, dass der frühling tatsächlich bald da sein wird.
XOXO Sandy

Kommentare:

  1. der kurs war (wie immer) voll super und wirklich seeeeehr lustig. meine verletztung hat leider nicht für einen krankenstand ausgreicht - hab nur ein pflaster am daumen. aber die BIA hat alles wieder gut gemacht. *hihihi*
    ich freu mich schon auf nächste woche.
    lg lenky

    AntwortenLöschen
  2. Lenky ich schliesse mich an, der Kurs war genial, ich hatte viel Spaß beim Werkeln und so eine Freude mit dem Büchlein, ich bin noch bis 1 Uhr nachts gesessen und hab es fertig gestellt, ich war so aufgekratzt...schaut es euch an auf meinem Blog---LG und schönes Weekend wünscht Gerlinde

    AntwortenLöschen