Dienstag, 19. Januar 2010

Kommt und besucht mal.....

Barbapapa!!!
Könnt ihr euch daran noch erinnern??? Als ich klein war, waren die Barbapapas DIE Stars in meinem Leben, schließlich konnten sie sich verwandeln - aber echt jetzt!
Mein Papa konnte damals auch mal seine Beine so verknoten, aber dabei hat er sich einen Fuß gebrochen - das wars zumindest was ich meinen Kindergartenfreunden voll Stolz erzählt hab. Die Wahrheit war, dass er sich mit seiner Kawa ziemlich böse in eine Kurve gelegt hat :-(

Aber zurück zu den bunten Helden. Die erleben ja so ein geheimes Revival für Eingeweihte. Ich steh drauf. Es gibt mittlerweile wieder Taschen, T-Shirts und alles eigentlich mit Barbapapas drauf. Das meiste aber für Babies und Kinder.

Also wollte ich da selber was machen. Und ich muss dazu sagen, ich kann eigentlich nicht handarbeiten. Stricken ist ein No-Go und Häkeln kann ich auch nur Blümchen seit meine Mum mir einen Crash-Kurs gegeben hat. Aber ich wollte das unbedingt also hab ichs einfach probiert und so sehen sie aus:







Zwei hab ich nicht fotografiert. Es sind insgesamt 9 - uff.... ich hab wochenlang dran gehäkelt und gestickt. Wozu fragt ihr euch? Nun meine beste Freundin Kerstin, die in weniger als 3 Wochen ihr erstes Baby erwartet (die mit der 3 Monats-Schwangerschaft hihi), die mag die Barbapapas auch und ich wollte ihr ein besonderes Weihnachtsgeschenk machen. Bis Weihnachten bin ich natürlich nicht fertig geworden, an Silvester war ich krank und gestern konnte ichs ihr endlich überreichen: Einen Barbapapa-Schal!



Ich finde er kann sie sehen lassen. Sie war so begeistert, dass sie meinte im Sommer würde sie den Schal ihrem Baby übers Bett hängen, weil er so schön ist ;-)
XOXO Sandy


Kommentare:

  1. also der is ein hammer und wenn ich das hier meiner lilly (3 jahre) zeige, zuckt sie sicher aus und ich darf auch gleich häkeln...
    auch bei uns sind sie nach wie vor hoch im kurs die zwei eltern samt 7 kindern...
    barbamama, barbapapa, barbaletta, barbabo, barbakus, barbarix, barbawumm, barbabella (der liebling von lilly: "weil sie so sön ist und eine kette hat" zitat *g*), barbalalaaaa

    AntwortenLöschen
  2. heißt der net Barbabumm? Ich hab nicht mal mehr die Namen zusammen bekommen und jetzt noch zu wissen wer wer ist .... aber ich hab eine DVD :-)

    AntwortenLöschen
  3. hm könnte sein, lilly nuschelt so und ich hör bei der dvd nimmer zu :-)
    ich werde recherchieren *g*

    AntwortenLöschen
  4. maaaa ich liebe die Barbapapas auch :D .. die sind soooo cool - und deine Handarbeitskuenste koennen sich wirkli sehen lassen! wow! super gmacht liebe Queen :D

    AntwortenLöschen
  5. Die Barbapapas waren auch meine Kindheit. Genial, was Du da gezaubert hat!!! Vielen Dank fürs Erinnern!!!

    Ganz liebe Grüße
    shortyrose

    AntwortenLöschen
  6. Der Schal ist genial - auf so eine Idee muss frau mal kommen ;-) Die Barbapapas ware ja nicht so meins, aber jetzt könnte ich glatt ein Fan werden *ggg*
    Liebe Grüße
    Sindra

    AntwortenLöschen
  7. Oh, is der obercool! *gg Ich mochte die früher auch wie verrückt - und als meine Tochter die vor ein, zwei Jahren zum ersten Mal sah, war sie auch sofort hingerissen. Deine Häkelversion is natürlich sehr spektakulär! :-)

    AntwortenLöschen
  8. obermegag............enial! i will den a haben.
    neid. kompliment was du immer für ideen hast und diese dann auch so gewaltig toll umsetzt!!!!glg andrea

    AntwortenLöschen
  9. oi, ein barbapapa-schal... wie kuhl ist das denn?!?! <3

    AntwortenLöschen
  10. also ich hab nachgeschaut im barbapapabuch - dort steht barbawumm *g*
    sie nuschelt also doch ned so arg :-)

    AntwortenLöschen
  11. Du hast ein Barbapapabuch???? WOW *neidigbin* OK sowas brauch ich auch :-))))

    AntwortenLöschen
  12. Die sind ja genial. Auf einem schwedischen Blog habe ich alle Barbarkinder als tolle 3D-Figuren gesehen - auch gehäkelt.

    AntwortenLöschen
  13. hallo,

    boah der ist mega klasse, der wäre was für meine SOS kinderdorfspendenaktion, den dort heißt das haus barbakus.

    lg, berfi

    AntwortenLöschen
  14. ich suche eine Anleitung der Barbapas zum Stricken ich hoffe das mir jemand weiter helfen kann

    AntwortenLöschen