Mittwoch, 28. April 2010

Aus dem Leben einer scrappenden Queen

Ich geh heute morgen dick bepackt zu meinem Auto. An jeder Schulter eine schwere riesige Tasche mit Scrapsachen für den Kurs heute Abend und in der Hand noch meine Werkzeugtasche, die recht groß und offen ist, sodass die Werkzeuge alle rausstehen: Scheren, Kleber, Lineale und und und...
So angepackelt danke ich dem Herrn, dass er mir gestern einen Parkplatz fast vor der Tür gegeben hat und ich das Zeug nicht noch weiter schleppen muss.
Kommt mir ein alter Mann entgegen, der für meine getrübte morgendliche Wahrnehmung doch irgendwie grauslig ausgeschaut hat. Ich komm zwischen den Autos eh kaum durch und anstatt, dass er mir großräumig ausweicht, redet er mich auch noch an!!!!! *seufz* (Anm. der Queen: Sandy am Morgen anreden ist ganz schlecht, Sandy am Morgen anreden, wenn sie schwer zu schleppen hat, ist noch vieeeeeel schlechter...)
Er: "Entschuidigung!"
Ich denke noch, dass er sich entschuldigen will, weil er nicht ordentlich ausgewichen ist und geh weiter... beschließe ihn zu ignorieren....
Er: "Entschuidigung!"
Ich *zähneknirsch* dreh mich um und schau ihn an. Erst mal nix sagen und abwarten was der Gnom will. Er schaut mich nur an und sagt nichts weiter. Ich will schon ansetzen, dass ich gehen muss, weil das Zeug echt schwer ist...
Er: "Deaf i sie wos frogn?"
Na mach schon du Depp, ich steh ja eh schon wie ein Esel und warte!
Ich: "Ja..." Wenn's heut noch ist.........
Er: "San sie in da Fußpflege?"
..........................................................................................


Die Bilder seiner Füße kriege ich bis jetzt nicht aus dem Kopf......



















Nicht weiterlesen, wenn ihr zart beseitet seid....































XOXO Sandy

PS. Weil ich vorhin von Eseln sprach: Gestern am Gürtel hielt ich an einer Ampel und es ging eine Frau mit einem Esel an der Hand über den Zebrastreifen! Ein wirklicher richtiger Esel... am Gürtel = mitten in Wien.....

Kommentare:

  1. Füße??????Ich glaube nicht was ich gerade gesehen habe.........
    Mir fehlen die Worte.
    Lebt die Kamera noch??
    Gruß Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Uiiiihhhhh, mir wird grad so anders...

    Waaaaahhhhhh!!!!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. LoL ich glaub ich muss mir abgewohenen waehrend dem Essen deinen Blog zu lesen ;P

    AntwortenLöschen