Montag, 26. April 2010

FMWL Album als Hochzeitsgeschenk für Barbara & Günther

Man merkt, dass bald Mai ist und die Hochzeitssaison losgeht. Aufträge für Gästebücher und Geschenk-Alben trudeln bei mir ein und am Mittwoch gibts auf der VHS auch einen Kurs, diesmal werden Hochzeitsalben gescrappt.
Ich zeige euch hier wieder mal eines meiner fast schon "legendären" FMWL Alben. Was das ist? Ganz einfach: Den Begriff FMWL hab ich mir selbst ausgedacht und er bedeutet: Fill me with life. Das Album selbst besteht nur aus einem Grundgerüst... das Leben kommt erst durch die Fotos und Texte, die die Beschenkten einfügen. Bei Alben für ein Pärchen mach ich es gerne so wie hier, dass ich es komplett bunt und unterschiedlich gestalte - so bunt wie das Leben....
Die Idee ist, dass man viele Bilder und Geschichten, Gedanken und Gefühle aus dem Alltag in das Album einbaut, viel mehr als nur die Hochzeitsfotos...

Für Barbara und Günther hab ich mich für eine Klammernform entschieden - ist mal was anderes. Das Cover mach ich gerne aus Folie, ich finde es eröffnet so viele Gestaltungsmöglichkeiten und sieht schick und anders aus.


Diese erste Seite ist ein bisschen auf das Paar abgestimmt, denn die beiden haben schon Schlimmes zusammen durchgemacht. Daher werden sie bestimmt auch viele Geschichten für das Album haben.

Hier hab ich auch fast schweren Herzens eine Seite meiner nagelneuen Webster's Pages PPs eingebaut... so edel!



Die Heidi Swapp Seite habe ich bewusst undekoriert gelassen weil ich finde, dass die Kreise einfach super wirken. Ganz ohne Schnickschnack ;-)

Das ist mein liebstes Stück im Album, eine Vintage Karte. Ich liebe diese Dinger einfach und finde Vintage Sachen geben jedem Stück ein bissl Pfiff und sie sind so authentisch und so anders als der ganze Rest der Produkte für Scrapper. Daher muss ich einfach immer Vintage Sachen in meine Arbeiten integrieren.


Und das ist mein zweitliebstes Stück. Ein simples weißes bestempeltes Kuvert eröffnet neue Möglichkeiten der Gestaltung und zaubert den Beschenkten sicher ein Lächeln ins Gesicht - bei den Leuten die das Album anschaun wird sicher Neugier aufkommen, was da drin ist.

Was man hier nicht sieht: Die Herzerl glitzern superschön, ich habe sie nämlich mit Sanna's Stanzen (thx) aus Glitterkarton gestanzt - einfach ein geiles Zeug!












Die Stempel in diesem Projekt sind von Klartext, Technique Tuesday, Tim Holtz und Prima.
Aufträge nehme ich derzeit wieder unter queen_of_bristol[@]gmx.at entgegen.

XOXO Sandy

Kommentare:

  1. Meine Güte, soooo tolll, bitte, bitte gestalten wir am Mittwoch auch so ein Buch- in deinem Kurs in der VHS. Ich bring uns zum Kurs was "Leckeres " mit, damit es uns total gut geht, ich freu mich schon so!!!LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  2. Ich sehe gerade, du hast schon 19221 Besucher, bald sind es 20000---so unglaublich!

    AntwortenLöschen
  3. Hey Gerlinde - am Mittwoch machen wir was "Einfacheres" Das wäre in 3 Stunden nicht zu schaffen :-) Trotzdem wirds was Hübsches werden, ich hab supersüße Papiere ausgesucht ;-)

    LG Sandy

    AntwortenLöschen