Dienstag, 27. April 2010

POTM: Negerbaby

Ich weiß ja, dass man heutzutage gewisse Sachen nicht mehr sagen darf, weil sie politisch nicht korrekt sind. Das respektiere ich. Ich habe zwar lange überlegt, aber trotzdem beschlossen, dass ich das LO so nenne, denn immerhin sind es meine ganz persönlichen Gedanken und ich verbinde damit etwas absolut Positives. Als ich klein war hatte ich eine Negerpuppe. Keine Ahnung wie man das heute nennen würde und ob es sowas in Zeiten von Baby Born überhaupt noch gibt??? Na jedenfalls war es eine "Ludlpuppe" - sie konnte also pinkeln - und war meine allerliebste Puppe, die mir echt viel Spaß bereitet hat.

Das Layout habe ich mit der "schwarzen" Seite des POTM Mai von Pipilonia gemacht. Dazu habe ich außerdem eine Journalingkarte der hinreißenden neuen Webster's Pages Kollektionen verwendet, die ihr ebenfalls bei Pipilonia finden könnt (falls etwas von der Messe übrig geblieben ist *lol*)


Bei dem Layout hab ich mich außerdem mit einem obercoolen Acrylmedium aus dem Künstlerbedarf gespielt, es ist quasi Glimmermist zum Aufpinseln nur viel cooler... wie man auf dem ersten Bild sieht, ist es kaum zu erkennen wenn man frontal draufschaut. Es macht einen superschönen Schimmer. Schaut man gegen das Licht sieht man einen weißen Schleier. Ich bin komplett begeistert, denn der Effekt ist wirklich cool...
XOXO Sandy

Kommentare:

  1. ich sag farbig dazu*hehe,aber du hast absolut recht!Und das Layout sieht zu Goil aus!

    AntwortenLöschen
  2. Aber farbig darfst ja auch nicht mehr sagen oder? Das ist ja auch nicht "lieb"... Ich glaub außerdem gibts ja keine Negerpuppen mehr, dabei zeigen die doch am deutlichsten, dass Kinder eigentlich keine Unterschiede bei der Hautfarbe machen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. *lol*
    Ich hab ein Chinesenbaby gehabt!:-)

    AntwortenLöschen
  4. Sowas gibt??????? hab ich noch nie gesehen!!! Aber das siehst mal wie aufgeklärt und unvoreingenommen unsere Eltern damals waren. in Wien wär sowas heute undenkbar *augenroll*

    AntwortenLöschen
  5. Nur mal so zur Aufklärung: man sagt "dunkelhäutig" ;o)

    Mein Arzt sagt immer "optimal pigmentiert" *g*

    AntwortenLöschen