Montag, 27. April 2009

Out there...

...Wenn so Tage sind, die einen annerven, wo einem alles ansteht und man am liebsten in ein Häuserl im Wald ziehen will, dann gibt es meist doch etwas, das einem trotzdem ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubert. So dieses kleine Etwas, das einem zeigt, dass es da draußen doch Menschen gibt, die an einen denken und die einem zeigen, dass sie einen schätzen.


Heute kam meine kleine Fee aus meiner alten Heimat.... Ich hab ein Brieferl aus Graz von Yvonne bekommen, sie hat mir eine Karte für das Blog-Candy-Gewinnspiel geschickt. Und als ob diese bezaubernde Karte (supercute!!!) nicht schon genug wäre, sie hat mir fantastische Häkelblümchen dazu gelegt und wo mir fast der Atem wegblieb: einen gehäkelten Schmetterling - schaut mal:

Sie ist für mich wirklich eine wahre Künstlerin an der Häkelnadel (und natürlich an der Scrapschere) - sowas hab ich noch nie gesehen.

Doch noch viel mehr als die Schenkis haben mich die lieben Worte gefreut, es ist wirklich schön zu wissen, dass es Menschen gibt, die sich Gedanken um andere machen.

Und weil ja eigentlich ich euch was geben wollte und ich hier mit Geschenken verwöhnt werde, habe ich beschlossen die Gewinne noch etwas aufzustocken. Ich werde daher bei allen 3 Gewinnen noch etwas dazu packen, was es genau sein wird, verrate ich noch nicht, ein bisschen Überraschung muss schon auch sein ;-)

XOXO Sandy

Kommentare:

  1. Da muss ich ja gleich ganz rot werden ... Freud mich, dass sie dir gefallen!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, Sandy, Du warst wieder super-produktiv. Ich wünschte, ich hätte 1/3 Deiner Energien :-) Deine Layouts sind tolle Hingucker und jedes einzelne wunderschön!

    Liebe Grüße
    Sindra

    AntwortenLöschen